Raum+: Zwischenbericht Siedlungsflächenreserven in Luxemburg 2020/2021

Valérie Feltgen, Hany Elgendy, Konrad Skoczylas, Karolina Zięba-Kulawik, Xaver Kopf, Ministère de l'Énergie et de l'Aménagement du territoire - Département de l'aménagement du territoire (DATER), Ministère du Logement

Research output: Book/ReportCommissioned report

10 Downloads (Pure)

Abstract

Um die zweckmäßige und nachhaltige Nutzung der begrenzten Ressource Boden als zentrale Grundlage für eine nachhaltige Raum- und Siedlungsentwicklung zu gewährleisten, ist eine Übersicht der Siedlungsflächenreserven der einzelnen Städte und Gemeinden eine unabdingbare Voraussetzung. Um eine solche fundierte Grundlage zur Einschätzung der Szenarien zur weiteren baulichen Entwicklung auszuarbeiten, wurden im Rahmen des Projektes Raum Luxemburg die Informationen zu den nutzbaren Flächenpotenzialen für sämtliche Nutzungsarten sowie insbesondere für Wohnzwecke systematisch aufbereitet und die mögliche zukünftige Wohnraumkapazität quantitativ sowie räumlich abgeglichen (…)
Original languageGerman
Place of PublicationLuxembourg
PublisherLISER, ProRaum, Ministère de l'Énergie et de l'Aménagement du territoire - DATER, Ministère du Logement
Number of pages80
Publication statusPublished - 29 Nov 2021

Liser Collections

  • Observatoire de l'Habitat

Cite this